KKI Kramer Schüttguttechnik Seit 43 Jahren erfolgreich am Markt

EMDE - WUTRA Becherwerke

 

WUTRA Becherwerke sind seit vielen Jahren ein Begriff für wirtschaftliche Senkrechtförderung bei höchster Verfügbarkeit. Die Förderer haben sich auch unter extremen Umgebungsbedingungen und im rauen Dauerbetrieb bewährt. Die WUTRA Becherwerke werden als Baukastensystem in vielen Varianten optimal für die jeweilige Aufgabe ausgelegt, in die Anlage eingeplant, gefertigt und montiert. EMDE WUTRA sorgt mit einem effektiven Kundendienst nicht nur für die Förderung Ihres Produkts, sondern auch Ihres Gewinns.

 

 

Daten

 

Becherbreite:                              bis 1.250 mm

 

Fördervolumen:                          bis 800 m3/h

 

Förderhöhen:                               bis 90 m

 

Schlote und Gehäuse:

Normalstahl, lackiert                                         oder feuerverzinkt  Edelstahl 1.4301 oder 1.4571

 

Becher:

Normalstahl, Edelstahl,  Aluminium, Gummi, Kunststoff, Verschleißschutz durch Panzerung oder HARDOX, Kunststoffbeschichtung oder Emaillierung WUTRA Becherwerke

 

Einsatzgebiete:

Bau- und Grundstoffe, Brauereien und Mälzereien, Düngemittelherstellung, Getreideverarbeitung, Chemische Industrie, Hafenumschlag, Filter- und Umwelttechnik, Energieerzeugung, Kunststoff-Industrie, Mühlen, Lebensmittelverarbeitung, Recycling, Salzgewinnung, Zementindustrie, Zucker

Sicherer Senkrechttransport mit Becherwerken von EMDE WUTRA

 

1. Antriebssystem mit Überlastsicherung und Rücklaufsperre

2. Optimierte Becherentleerung

3. Lagerabdichtung mit System

4. Überwachung von Umlauf und Schieflauf

5. Staubdichte Schlote mit großen Wartungstüren

6. Becherformen nach DIN oder Hochleistungsgeometrie

7. Staubdichte Lagerung für höchste

8. Betriebssicherheit

9. Individuelle Spannvorrichtungen als Parallel- und Spindelsystem

10. Optimierte Becherbefüllung

11. Überwachung von Überschüttung im Fuß

12. Verringerte Toträume (Option)

13. Formstabiler Fuß

Senden Sie Ihre E-Mail zwecks Zusendung von Unterlagen oder Terminabstimmung an:

kramer@schuettgut.com

 

© 1998-2018 KKI Kramer Schüttguttechnik    Datenschutz   Impressum