Flachschieber von ...
Absperrschieber werden als Absperr-, Dosier und Sicherheitskomponenten unter Behältern und Silos in verfahrenstechnischen Anlagen der Schüttguttechnik eingesetzt. Unsere bei KREISEL entwickelte Baureihe erweitert das Einsatzspektrum für extreme und komplizierte Betriebsbedingungen, wie Temperaturen bis zu 800°C. Die spezifische Ausführung der KREISEL-Absperrschieber orientiert sich an den anlagentechnischen Einsatzbedingungen und Schüttguteigenschaften. KREISEL-Absperrschieber sind als Flachschieber mit rechteckigem Querschnitt ausgeführt. Aus Profilstahlrahmen, Schieberblech mit Lagerung, Dichtsystem und Antriebseinheit fertigt KREISEL eine verschleißfeste Konstruktion. Der Profilstahlrahmen ist ein- und auslaufseitig als Flansch ausgebildet. Entsprechend den Erfordernissen kann das Schieberblech mittels Stellantrieb, Pneumatik- oder Hydraulikzylinder,Getriebemotor oder Handrad bewegt werden.
Produkt-Highlights ⦁ verschleißfeste Konstruktion ⦁ Hochtemperaturausführung bis 800°C ⦁ Sondermaße realisierbar ⦁ druckstoßfeste Ausführung
Technikumsanlage Selbstverständlich können Sie auch Ihr Produkt mit KREISEL-Produkten im KREISEL-Technikum (bei Bedarf auch inklusiver Auswertung durch unser hauseigenes Schüttgutlabor) testen. Kontaktieren Sie uns und wir organisieren gerne Ihren Besuch!

© 1998-2021 KKI Kramer Schüttguttechnik   Kontakt    Wir über uns   Technikumsanlagen   Referenzprodukte   Datenschutz   Impressum