Sackabfüllanlagen
Ventilsack-Abfüllautomat Der WEBER Ventilsackabfüllautomat ist ein ausgereiftes und erprobtes Produkt, welches sich bestens im jahrelangen Einsatz bewährt hat. Er ist für Leistungsbereiche bis zu 400 Sack pro Stunde je Stutzen ausgelegt. Je nach gefordertem Leistungsbereich können bis zu 4 Stutzen parallel nebeneinander platziert werden. Optional können die Säcke direkt nach der Befüllung durch eine Ultraschallverschweißung dicht verschlossen werden. Einsetzbar sind alle Ventilsäcke aus Papier, PE oder aus kombinierten Materialien. Für Abfüllprodukte mit besonders schwierigen Dosiereigenschaften stehen zahlreiche bewährte Lösungen und Optionen zur Verfügung.
Offensack-Füllstationen Die Baureihe des vielfach bewährten Hochleistungssystems OFS ist für Füllgewichte von 10 kg bis 35 kg pro Gebinde ausgelegt und kann Abfüllleistungen bis zu 800 Sack pro Stunde erzielen. Einsetzbar sind alle vorkonfektionierten Offensäcke aus Papier, PE, PP oder aus kombinierten Materialien. Das universelle Absacksystem handhabt alle gängigen Sackarten wie Flach-, Kreuzboden-, Blockboden-, sowie Seitenfaltensäcke sicher und zuverlässig. Die Bandbreite des Anwendungsbereiches reicht von Pulvern, Granulaten bis hin zu Pellets aus der Lebensmittel-, Futtermittel- und Chemischen Industrie. Ebenso Saatgut, Baustoffe oder Holzpellets verpackt das Absacksystem OFS rationell. Die vielseitige Verpackungsanlage weiß sicher die unterschiedlichsten Eigenschaften des Absackgutes zu handhaben, wie z.B. freifließende, brückenbildende, fluidisierende, abrasive, stark staubende sowie hygroskopische Schüttgüter – um nur einige zu nennen.
Form-Füll-Schließmaschinen FFS Das FFS-Verpackungssystemen der Baureihe PERFORMANCE ist eine der zurzeit modernsten und flexibelsten Verpackungsmaschinen dieser Art, die u.a. durch ihre kompakte Bauart und Modularität individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst werden kann. Der Leistungsbereich der Performance 800 beträgt: - bis zu 800 Säcke pro Stunde in Verbindung mit einer vorgeschalteten Nettowaage oder - bis zu 500 Säcke pro Stunde in der Bruttoversion (integrierte Waage).
Rotations-Form-Füll-Schließmaschinen Die WEBER Rotations-FFS Maschinen sind speziell für Absackung von sich stark mit Luft anreichernden Produkten wie z.B. Baustoffe, Zement, Pulver, etc. konzipiert. Je nach Anzahl der Abfüllstutzen kann derzeit eine Durchsatzleistung von bis zu 1200 Säcken/h erreicht werden. Aufgrund des innovativen Maschinendesigns sind Energieverbrauch und Staubemissionen auf ein Minimum reduziert.

© 1998-2021 KKI Kramer Schüttguttechnik   Kontakt    Wir über uns   Technikumsanlagen   Referenzprodukte   Datenschutz   Impressum