KKI Kramer Schüttguttechnik Seit 43 Jahren erfolgreich am Markt

EMDE - Sackentleerer

 

Staubfreie Sackentleerung mit Jetfilteranlage, Leersackstutzen sowie Auflockerungsrührwerke zum verbesserten Produktaustrag vor der Stopf- und Steilschnecken-Förderung. Mit angebautem Schaltschrank.

Sackentleerung mit Taschenfilter und angeschlossenem Leersackverdichter

EMDE - Sackschütten

Eine einfache Sackschütte (hier in der Ausführung zum Anschluß an zentrale Filteranlage sowie mit kleinem Agglomeratebrecher) eignet sich zur einfachen Entleerung von Papier- und Kunststoffsäcken.

Ausführung mit direkt angeschlossenem Jetfilter (0% Produktverlust), Leersackstutzen und rundem Auslauf.

Hier ist die Sackschütte neben dem Anschluß für eine zentrale Filtereinheit mit einem Leersackstutzen sowie einem Zwei-Wellen-Klumpenbrecher ausgerüstet. Es handelt sich um eine Station für die Lebensmittelindustrie.

Aufwendigere Sackschütte mit aufgesetztem Taschenfilter, MD-Trogförderschnecke sowie Anschluß an vorhandenen Bodenstutzen. Die gesamte Anlage ist komplett verfahrbar und in Edelstahl ausgeführt.

Sonder-Schütte zum staubarmen Handling von Aerosil in einem chemischen Betrieb.

EMDE - Sackentleer-Kabine

Sackentleerkabine mit Jetfilter sowie Stopf- und Steil-Förderschnecke und seitlichem Sackeinschubfenster.

Standard-Sackentleerkabine mit Leersackstutzen und Aspirationsanschluss an vorhandene Absaugung.

Senden Sie Ihre E-Mail zwecks Zusendung von Unterlagen oder Terminabstimmung an:

kramer@schuettgut.com

 

© 1998-2018 KKI Kramer Schüttguttechnik      Impressum